Dimmi ist der exklusive Partner von ResDiary in Australien. 3.300 Restaurants in Australien profitieren von der Lizenzierung von ResDiarys erstklassiger Technologie durch Dimmi.
ResDiary bietet seinen Service in Neuseeland an und kann Lizenzdeals für internationale Hotelketten mit Ablegern in Australien zur Verfügung stellen.

Dimmi wurde 2009 gegründet

Dimmi lizenziert seit 2009 ResDiary als Plattform für Restaurantsreservationen. So verwaltet ResDiary die Reservationen, welche über das Dimmi-Konsumentenportal gemacht werden, sowie Onlinebuchungen, welche von der restauranteigenen Website oder von Facebookseiten kommen. Natürlich werden auch interne Reservationen, welche direkt ins System eingetragen werden, sofort verarbeitet.
Dimmi lizenziert ausserdem die folgenden ResDiary APIs dazu:

Reservations-API, um Buchungen über Partnerbeziehungen mit Qantas, Zomato (vorher UrbanSpoon), Yelp, Google, Time Out und TripAdvisor zu verarbeiten.

EPOS API und Datenextraktions-Service um Interfaces mit Ordermate, Idealpos, Micros, Posera, Impos und MyGuestList.com zu betreiben.

Aufgekauft von TripAdvisor

Im Mai 2015 wurde Dimmi, wie im Jahr zuvor das französische Reservation "La Fourchette" (auch bekannt als "The Fork" oder "El Tenador"), von TripAdvisor aufgekauft.
Dimmi nutzt ResDiary immer noch zu seinem Vorteil, sowie zum Vorteil all seiner Partner, einschliesslich TripAdvisor.

Aufruf an internationale Hotelketten

Wenn Sie eine internationale Hotelkette mit Ablegern in Australien sind, kann Ihnen ResDiary ein Restaurantreservation- und CRM-System von Weltklasse ohne Überweisungskosten anbieten.

Kontaktieren Sie ResDiary

ResDiary in Neuseeland

Unser Team vor Ort bietet seinen Service überall in Neuseeland an. Es ist über die folgenden Angaben erreichbar:
+64 9 887 8493 - Support
+64 22 176 0467 - Sales Mobile
+64 9 887 8493 - Sales Landline
nz@resdiary.com